Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

100.000 Euro Soforthilfe

„In der Krise geht es bei der Gesundheit um alles, nach der Krise geht es bei der Wirtschaft um alles.“ so der für die Unternehmer immer sehr aktive Welser Bürgermeister Dr. Andreas Rabl. Der von der Stadtverwaltung beschlossene 100.000 Euro-Soforthilfe-Fond ist nun aktiviert, um Welser Unternehmen in der Krise zu unterstützen.

Die Förderung wird ausbezahlt, bei Betriebssperren oder massivem Umsatzeinbruch, bei hauptberuflicher Gewerbetätigkeit oder wenn kein persönlicher Anspruch auf Arbeitslosengelt besteht. Förderansuchen unter www.wels.at/coronavirus, das unterschriebene, eingescannte Formular dann an soforthilfe@wels.gv.at mailen oder nähere Infos bei der Dienststelle Finanzmanagement unter Tel. 43 7242 235 5610.

Innenstadtreferentin Vzbgm. Christa Raggl-Mühlberger „Gerade in der Welser Innenstadt sind die Auswirkungen der Coronavirus-Krise für zahlreiche Geschäfte und kleine Unternehmen schmerzlich zu spüren.“ Wirtschaftsstadtrat Peter Lehner: „Die Stadt Wels hilft, bis die dringend erforderlichen Förderungen von Bund und Land wirksam werden.“

Fotocredit: Stadt Wels

Scroll to top