Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

Öxit in Marchtrenk

Der bekannte Krimiautor Hans Peter Vertacnik stellte Anfang März einem zahlreichen Publikum im Marchtrenker Kultcafe „Zwieb“ sein neues literarisches Werk Öxit vor.

Das dritte Buch des Schreibkünstlers handelt wieder von einem Spannungsbogen rund um den Wiener Kriminalkommissar Radek Kubica. Autor Vertacnik nimmt sein Lesepublikum mit in die Untiefen der Politik, baut Originalschauplätze gekonnt in den Handlungsfaden ein und steigert die Neugier bis zum Ende.

Die spannungsgeladene Lesung wurde durch die Marchtrenker Opernsängerin Kathrin Jungreithmaier und Pianistin Tatjana Wurzer musikalisch begleitet. Ein künstlerischer wertvoller und „genussvoller“ Abend. Bitte dranbleiben, vielleicht gibt es bald wieder einen hoffentlich „coronafreien“ Krimi zu lesen….

Fotocredit: Stadtamt Marchtrenk

Scroll to top