Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

Beatmungshilfen von Seat

Das spanische Gesundheitssystem wird aktuell in der Coronakrise vom Automobilhersteller SEAT tatkräftig unterstützt.

Aktuell laufen im SEAT-Werk in Martorell bei Barcelona keine Fahrzeuge mehr vom Band, sondern mechanisierte Beatmungshilfen In Zusammenarbeit mit dem Prototypen-Spezialisten Protofy.XYZ und einigen anderen namhaften Unternehmen sowie der Universität Barcelona wurde in kürzester Zeit das OxyGEN, eine qualitativ hochwertige Beatmungshilfe entwickelt und seit März produziert.

Bei den mehr als 80 erforderlichen elektronischen und mechanischen Komponenten inklusive UV-Licht Sterilisation lieferte ein umgebauter Scheibenwischer-Motor die geniale Lösung.

Fotocredit: SEAT

Scroll to top