Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

Kinder schenken Kindern

Speziell unsere kleinen und kleinsten Kinder freuen sich, wenn der Osterhase auch in der Corona-Krise Geschenke bringt.Viele von uns kennen aus eigener Erfahrung, dass für Kinder plötzlich Bausteine, manche Puppe oder ein bestimmtes Brettspiel nicht mehr interessant sind.

Falls keine jüngeren Geschwister, Enkerl usw. darauf warten, dann gibt es trotz geschlossenen Spielzeugläden nun über die Mailadresse: gemeinsam@wels.gv.at, die Möglichkeit Spielzeug auszutauschen oder zu spenden.

Bitte mit kurzem Mailtext die Art des Spieles und die dazugehörige Altersgruppe angeben. Eine Welserin reinigt und desinfiziert die Spielsachen fachgerecht auf freiwilliger Basis.

Sie leistet damit ehrenamtlich einen wichtigen Beitrag, durch den sich Kinder aus finanziell schwachen Familien zu Ostern und danach über schönes und gut erhaltenes Spielzeug freuen dürfen.

Sozialreferentin Vbm. Christa Raggl-Mühlberger: „Die meisten Welser Kinder sind derzeit aufgrund der Coronavirus-Krise zu Hause. Es ist mir ein Anliegen, dass sich auch die Kleinen aus bedürftigen Familien daheim sinnvoll und abwechslungsreich beschäftigen können.

Mein großer Dank gilt der freiwilligen Helferin: Diese macht die Aktion durch ihr Engagement erst möglich!“

Fotocredit: Stadt Wels

Scroll to top