Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

Schutzmasken für Lehrer

Stadt Wels spendete nun 140 Schutzmasken an alle Personen, die in den Welser Schulen eingesetzt sind. Stadträtin Margarete Josseck-Herdt: „Mit der Spende der Schutzmasken wollen wir alle Lehrer unterstützen, die für unsere Kinder während der Corona-Krise da sind. Danke!“

Bei der Kinderbetreuung ist ein Infektionsschutz wichtig, um die rasche Verbreitung des Virus einzugrenzen. Kinder selbst sind weniger anfällig für diese Erkrankung, doch als Überträger und Multiplikatoren, speziell beim Einhalten von Hust-Nies-Etikette, Händereinigung und Distanz sind sie, auch durch ihre Spontanität bedingt, im Durchschnitt leichter überfordert.

Kinder, deren Eltern keine andere Betreuungsmöglichkeit haben, werden weiterhin in den Schulen betreut. Während der Osterwoche gehen zwölf von insgesamt 4.615 Kindern in eine der fünf offenen Schulen.

Nach Ostern werden wieder mehr Schüler erwartet. Stadtrat Johann Reindl-Schwaighofer, MBA: „Gerade in der Kinderbetreuung ist ein lückenloser Schutz wichtig. Ich bedanke mich herzlich bei allen Pädagoginnen und Pädagogen für ihren Einsatz und wünsche ihnen Gesundheit!“

Foto: Laumat.at

Scroll to top