Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

Schutzausrüstung für Oberösterreich am Linz Airport gelandet

Eine Boeing 777 der Austrian Airlines hat Montagnachmittag 13 Tonnen Schutzausrüstung für Spitäler, Alten- und Pflegeheime nach Österreich geflogen.

Am Nachmittag landete die Maschine aus Shanghai (China) am Linz Airport in Hörsching (Bezirk Linz-Land). Bereits am Vortag wurde der erste Flieger mit einer ersten Lieferung unter großer Politpräsenz in Oberösterreich empfangen. Am Montag folgte ein weiterer Materialflug mit Handschuhen, OP- und FFP2-Masken, die in erster Linie für Krankenhäuser, Alten- und Pflegeheime gedacht sind, in Empfang genommen.

Bericht: Laumat.at

Scroll to top