Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages
0

Kinderbetreuung im Sommer

Garantierte Kinderbetreuung im Sommer
Viele Arbeitnehmer haben ihre Mitarbeiter während der Corona-Krise in Kurzarbeit geschickt, vorgezogene Betriebsferien eingeführt oder auch zum Abbau von Urlaub aufgefordert.

Deshalb geht die Stadt Wels von einem erhöhten Betreuungsbedarf für Kinder in den heurigen Sommermonaten aus. Die Stadt Wels ist bemüht, je nach Bedarf über das Stadtgebiet verteilt, Kinderbetreuungseinrichtungen offenzuhalten und steht im engen Kontakt mit allen diesen.

Aktuell werden an sieben Standorten rund 50 von normalerweise 1.900 Kindern an 19 städtischen Standorten betreut. Die Zahl der zu betreuenden Kinder wird aber in den nächsten Wochen deutlich steigen.

„Die AK-Studie hat die Welser Kinderbetreuung mit der Top-Note 1A+ bewertet. Auch in ungewöhnlichen Zeiten wollen wir dieser Auszeichnung gerecht werden.

Jedes Kind, das einen Betreuungsplatz in den Sommermonaten benötigt, wird ihn bekommen“ betont Generationen-Stadträtin Margarete Josseck-Herd.

Fotocredit: Stadt-Wels

Hinterlasse eine Nachricht

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .

Scroll to top