Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages
0

Suzuki in Corona-Zeiten

SUZUKI blickt auch in der aktuellen herausfordernden Krisenzeit mit Zuversicht und Freude auf ein stabiles und gut funktionierendes österreichweites Vertriebsnetz mit mehr als 150 Händlern.

Über eine eigene Händlerplattform erreichte SUZUKI AUSTRIA in kürzester Zeit seine Vertriebspartner und informierte über den aktuellen Informationsstand der Automobil-Branche.

Dazu Roland Pfeiffenberger MBA, Sales Manager von SUZUKI AUSTRIA:

„Die Corona-Maßnahmen haben auch die Automobil-Branche wirtschaftlich schwer getroffen. Wir sind sehr froh darüber, dass unsere Vertriebspartner wieder Ihre Autohäuser öffnen konnten.

Jetzt heißt es, die neuen Bedingungen in den beruflichen Alltag einzubauen. SUZUKI ist bekannt für seine besonderen Kundenservices. Diese versuchte unser Händlernetz auch in Corona-Zeiten bestmöglich umzusetzen.

Wir danken unseren Vertriebspartnern besonders für Ihre Geduld und Umsicht in den letzten Wochen der Verunsicherung.

Wir pflegen eine starke Vertriebspartnerschaft. Unter dem Motto: „Gemeinsam starten wir wieder los“, schauen wir zuversichtlich in die Zukunft.“

Fotocredit: Suzuki Austria

Hinterlasse eine Nachricht

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .

Scroll to top