Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages
0

Rasante Fahrt endet mit fünf beschädigten Autos

Eine rasante Fahrt auf der Wiener- beziehungsweise Salzburger Straße in Wels-Lichtenegg endete Sonntagnachmittag in einem Unfall mit fünf kaputten Autos.

Ein Autolenker war ersten Informationen nach mit seinem Fahrzeug auf der Wiener- beziehungsweise Salzburger Straße im Welser Stadtteil Lichtenegg stadtauswärts unterwegs.

Eine nachfahrende Polizeistreife ist unmittelbar vor dem Unfall bereits auf den PKW aufmerksam geworden, weil dieser offensichtlich schneller als erlaubt unterwegs war, als der PKW plötzlich mit einem, am rechten Fahrbahnrand parktenden Auto kollidierte.

In weiterer Folge schob er das Auto auf ein weiteres Fahrzeug und rammte noch zwei weitere Fahrzeuge, darunter einen Kleintransporter. Insgesamt fünf Fahrzeug waren somit teils schwer beschädigt. Der Autolenker wurde vom Rettungsdienst versorgt und ins Klinikum Wels eingeliefert.

Die Wiener- beziehungsweise Salzburger Straße war in Fahrtrichtung stadtauswärts zwischen Königsederstraße und Grüne Zeile rund eine dreiviertel Stunde für den Verkehr gesperrt.

Hinterlasse eine Nachricht

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .

Scroll to top