Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages
0

Autobesitzer beschäftigt Einsatzkräfte

Ersten Informationen zufolge ist ein Autolenker in der Nacht auf Sonntag beim Einparken vor einem Haus in Wels-Innenstadt gegen einen Baum gekracht.

Das Auto wurde im Bereich des Motorraumes schwer beschädigt. Weil Betriebsmittel austraten verständigte er am Vormittag dann die Feuerwehr, stornierte dann aber die Einsatzkräfte.

Zu Mittag meldete eine Anwohnerin, dass ein schwer beschädigtes Auto auf dem Parkplatz abgestellt ist, von welchem eine erhebliche Menge Betriebsmittel ausgetreten sind.

Polizei und Feuerwehr rückten nun an. Der Unfall wurde polizeilich aufgenommen und die Einsatzkräfte der Feuerwehr banden die ausgelaufenen Betriebsmittel.

Im Zuge der Arbeiten an der Einsatzstelle konnte zudem festgestellt werden, dass der Baum zwar dem Anprall des Autos standgehalten hatte, aber innen völlig ausgehölt beziehungsweise morsch ist.

Das Magistrat wurde davon in Kenntnis gesetzt, dass der Baum zu Wochenbeginn unverzüglich entfernt wird, um keine weitere Gefahr mehr darzustellen.

Hinterlasse eine Nachricht

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .

Scroll to top