Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages
0

Illegales Glücksspiel

Mit Hilfe der Feuerwehr Wels wurden durch eine Razzia der Finanzpolizei 40 illegal aufgestellte Glücksspielautomaten beschlagnahmt. Während der zwei Kontrollen – am 26. und am 29. Juni entfernte die Feuerwehr die fest im Boden verankerten Spielautomaten.

Seltsamerweise begegnete man an keinem der vier Standorte Personal.
Sicherheitsreferent Vzbm. Gerhard Kroiß: „Mein Dank gilt den Einsatzkräften für das konsequente und erfolgreiche Vorgehen gegen das unerlaubte Glücksspiel. Auffällig ist die Abwesenheit von Bedienungspersonal in den Lokalen – offensichtlich eine neue Methode, um die illegalen Machenschaften zu verschleiern.

Hier ist der Gesetzgeber raschest gefordert, die rechtlichen Rahmenbedingungen für eine noch effektivere Bekämpfung zu schaffen.“

Foto: Privat

Hinterlasse eine Nachricht

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .

Scroll to top