Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages
0

Landwirt stürzte in Getreidespeicher

Ein 35-Jähriger aus dem Bezirk Wels-Land war am 23. Juli 2020 gegen 15:30 Uhr mit dem Umschichten des frischen Getreides im Getreidespeicher seiner Landwirtschaft beschäftigt.

Dazu wollte er ein Rohr von einem vollen in einen noch leeren Getreidespeicher verlegen. Er befand sich auf einem lose über die Speicher gelegten Holzsteg. Aus noch ungeklärter Ursache stieg er plötzlich mit einem Fuß ins Leere und stürzte etwa sechs Meter in den leeren Getreidespeicher ab. Er konnte sich noch aus eigener Kraft befreien und verständigte mit seinem Handy seine Lebensgefährtin, welche die Rettungskette in Gang setzte.

Der Mann wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades ins Klinikum Wels eingeliefert, so die Polizei.

Hinterlasse eine Nachricht

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .

Scroll to top