Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages
0

Angespannte Hochwassersituation in Oberösterreich

Nach dem anhaltenden Starkregen ist in Teilen Oberösterreichs die Hochwassersituation am Dienstag angespannt.

In Schärding wurde am Dienstagvormittag Zivilschutzalarm ausgelöst, nachdem zuvor der Pegel des Inns stark angestiegen ist. Bereits in der Nacht auf Dienstag gab es diese Warnung in Steyr. In Obernberg am Inn (Bezirk Ried im Innkreis) hat die Feuerwehr am Vormittag den Hochwasserschutz aufgebaut.

Überflutete Straßen gibt es derzeit auch in Pichl bei Wels (Bezirk Wels-Land), wo die Feuerwehr zahlreiche Straßen sperrte, nachdem der Innbach einen Wasserstand eines etwa alle zehn Jahre vorkommenden Hochwassers erreicht hat.

Hinterlasse eine Nachricht

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .

Scroll to top