Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages
0

Gegen illegale Glücksspiel-Seuche

Seit längerer Zeit schon werden in Wels immer wieder illegale betriebenen Glückspiel-Automaten aufgestellt.

Bereits Ende Juni wurden 40 dieser Geräte in Lokalen beschlagnahmt. Auch in den vergangenen Tagen lies die Finanzpolizei mithilfe der Spezialisten der Freiwilligen Feuerwehr Wels wieder acht unerlaubte aufgestellte Geräte, die alle fix an der Wand montiert waren, professionell entfernen.

Sicherheitsreferent und Vbgm. Gerhard Kroiß warnt: „Gemeinsam mit den Einsatzkräften gehen wir weiterhin rigoros gegen illegales Glücksspiel in Wels vor – vielen Dank daher an alle Beteiligten für die engagierte Arbeit. Leider fehlen uns noch immer die rechtlichen Rahmenbedingungen, um die illegalen Machenschaften der Glücksspielmaffia effektiv und dauerhaft zu bekämpfen. Ich appelliere an dieser Stelle auch an die Vermieter, Räumlichkeiten nicht für illegales Glücksspiel zur Verfügung zu stellen.

Die Vermieter können dafür nämlich verwaltungspolizeilich bestraft werden.“

Fotocredit: Privat

Hinterlasse eine Nachricht

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .

Scroll to top