Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages
0

Unfall im dichten Nachmittagsverkehr

Ein Unfall im dichten Nachmittagsverkehr mit drei bis vier Fahrzeugen bei Marchtrenk (Bezirk Wels-Land) hat Dienstagnachmittag mehrere Leichtverletzte gefordert.

Der Unfall ereignete sich im dichten Verkehr auf der Wiener Straße im Gemeindegebiet von Marchtrenk. Bis zu vier Fahrzeuge sollen in den Unfall verwickelt gewesen sein. Neben dem Rettungsdienst wurde schließlich noch die Feuerwehr alarmiert, um Aufräumarbeiten durchzuführen. Die Einsatzkräfte der Feuerwehr entfernten ein Fahrzeug von der Straße und banden ausgelaufene Betriebsmittel.

Die Wiener Straße war rund eine dreiviertel Stunde erschwert passierbar.

Hinterlasse eine Nachricht

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .

Scroll to top