Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages
0

Lenker eines Elektrorollers nach Unfall im Krankenhaus verstorben

Jener 48-jährige Lenker eines Elektrorollers, der am 16. August 2020 in Desselbrunn (Bezirk Vöcklabruck) bei einer Kollision mit einem PKW schwer verletzt wurde, ist im Krankenhaus verstorben.

“Der 48-jährige Mofa-Lenker ist am 21. September 2020 verstorben”, berichtet die Polizei am Montag in einer Pressemeldung.
Der 48-jährige war am Vormittag des 16. August 2020 mit seinem Elektroroller im Gemeindegebiet von Desselbrunn unterwegs, als er im Kreuzungsbereich mit der bevorrangten Desselbrunner Straße mit einem PKW kollidierte.

Der 48-Jährige erlitt schwere Verletzungen, er wurde nach dem Unfall ins Klinikum Wels geflogen, wo er nun offenbar seinen schweren Verletzungen erlag.

Hinterlasse eine Nachricht

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .

Scroll to top