Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages
0

LKW verlor Bierkisten und Flaschen

Ein LKW hat Dienstagfrüh in einem Kreisverkehr in Edt bei Lambach (Bezirk Wels-Land) hunderte Bierkisten verloren. Das Ladegut landete verstreut auf der Fahrbahn.

Die Einsatzkräfte der Feuerwehr wurden zu Aufräumarbeiten nach einem Verkehrsunfall alarmiert. Im Kreisverkehr an der Kreuzung der Wiener- mit der Gmundener Straße sowie der Linzer Straße, im Gemeindegebiet von Edt bei Lambach, hat ein LKW einen Großteil seiner Ladung – alkoholfreies Bier – verloren. Die Bierkisten sowie unzählige Bierflaschen verteilten sich auf der Fahrbahn.

Die Einsatzkräfte zweier Feuerwehren waren mehrere Stunden damit beschäftigt, die Flaschen wieder in Kisten einzusortieren, beziehungsweise die zerbrochenen Flaschen zu sammeln. Mit einem Bagger wurden die zerbrochenen Bierflaschen in einen Container verladen. Der Rest der Ladung musste gesichert werden, danach konnte das beschädigte Sattelkraftfahrzeug unter Begleitung der Feuerwehr die Unfallstelle verlassen.

Die Wiener Straße war rund dreieinhalb Stunden nur abwechselnd für den Verkehr befahrbar. Die Polizei lotste den Verkehr abwechselnd an der Unfallstelle vorbei. Staus waren die Folge.

Hinterlasse eine Nachricht

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .

Scroll to top