Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages
0

Sommergespräche über Förderprojekte

Förderungen durch LEADER
Kürzlich fand in Marchtrenk ein LEWEL Sommergespräch (s. Foto) mit Resumee und Zukunftsplanung statt.

LEADER ist ein von der EU konzipiertes Maßnahmenprogramm, das seit 1991 innovative Aktionen im ländlichen Raum fördert. Dabei erarbeiten lokale Arbeitsgruppen vor Ort Entwicklungskonzepte. Ziel von LEADER ist es auch die Chancen und Möglichkeiten der EU-Förderprogramme zugänglich zu machen, und die Scheu vor Förder- und Verwaltungshürden zu nehmen.

Fünf ereignisreiche Jahre vergingen seit dem Start der LEADER-Region Wels-Land, kurz LEWEL genannt. In Marchtrenk realisierte man mit dem LEADER-Förderprogramm bereits Projekte wie das Jugendnetzwerk JUWEL, die Sanierung des Wasserturms, die Neugründung der Stadtgalerie und nicht zuletzt die Tra(u)mplätze im Bewegungspfad an der Traun.

Dieses EU-Förderprogramm läuft schon in 20 LEADER-Regionen in OÖ, in ganz Österreich sind es 77. Immerhin kooperieren da mehr als 3.000 ehrenamtliche Personen aus Gemeinden, Unternehmen und Zivilgesellschaft überregional und mehr als 10.000 wirken in den Projekten mit.

Insgesamt wurden in den vergangenen sechs Jahren mehr als 250 Millionen Euro für LEADER–Projekte genehmigt und seit Juni 2015 wurden in Österreich mehr als 5.000 solcher Projekte mit einem Investitionsvolumen von mehr als einer Milliarde umgesetzt.

Fotocredit: Standortmarketing Marchtrenk

Hinterlasse eine Nachricht

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .

Scroll to top