Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages
0

Unfall auf Innkreisautobahn

Ein 64-jähriger deutscher Staatsangehöriger aus Niederösterreich fuhr am 28. September 2020 gegen 06:10 Uhr mit seinem PKW auf der Innkreisautobahn Richtung Passau.

Im Bereich Wels geriet er aufgrund eines Ausweichmanövers und anschließenden Aquaplanings auf der regennassen Fahrbahn ins Schleudern. Dann touchierte er die Fahrzeuge eines 25-Jährigen und eines 54-Jährigen. Die beiden Lenker wurden unbestimmten Grades verletzt und ins Klinikum Wels gebracht.

Der linke Fahrstreifen war zur Unfallaufnahme für ca. 45 Minuten gesperrt, so die Polizei.

Hinterlasse eine Nachricht

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .

Scroll to top