Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages
0

Heftiger Kreuzungscrash fordert eine verletzte Person

Ein heftiger Kreuzungscrash zwischen zwei PKW in Wels-Pernau hat Donnerstagnachmittag eine verletzte Person gefordert.

Der Unfall ereignete sich an der Kreuzung der Wiener- beziehungsweise Hans-Sachs-Straße mit der Innviertler Straße und dem Weiglweg im Welser Stadtteil Pernau. Zwei Autos sind aus bisher unbekannten Gründen miteinander kollidiert. Eines der Unfallfahrzeueg wurde nach dem Zusammenstoß über eine Grüninsel geschleudert und kam im Bereich einer Tankstellenzufahrt zum Stillstand.

Eine Person wurde mit leichten Verletzungen nach der Erstversorgung durch den Rettungsdienst ins Klinikum Wels eingeliefert. Eine weitere Person verweigerte einen Transport ins Krankenhaus und eine dritte unfallbeteiligte Person blieb unverletzt. Ersthelfer – in erster Linie Mitarbeiter eines nahegelegenen Fast-Food-Restaurants kümmerten sich sofort um die Unfallbeteiligten und leisteten bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes vorbildlich Erste Hilfe.

Der Kreuzungsbereich war rund eine Stunde erschwert passierbar.

Hinterlasse eine Nachricht

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .

Scroll to top