Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages
0

Fünf illegale Afghanen auf Sattelanhänger in Sattledt entdeckt

Fünf illegale Afghanen sind Donnerstagvormittag im Logistiklager eines Diskonters in Sattledt (Bezirk Wels-Land) auf einem Sattelanhänger entdeckt worden. Die 15- bis 17-Jährigen suchten um Asyl an.

“Ein 40-jähriger bulgarischer Kraftfahrer kam am 08. Oktober 2020 gegen 09:45 Uhr zu einem Lebensmittelgeschäft in Sattledt, um eine Ladung Vogelfutter abzuliefern. Nachdem der Mann das Sattelkraftfahrzeug an der Laderampe abgestellt hatte, öffnete er die Türen des Anhängers. Dabei entdeckte er im Laderaum fünf afghanische Staatsbürger im Alter zwischen 15 und 17 Jahren.

Diese suchten kurz darauf bei der Polizei um Asyl an. Der 40-Jährige gab bei seiner Einvernahme an, dass er vermutet, dass die fünf Jugendlichen bei einer Fahrpause in Rumänien unbemerkt in den Anhänger gestiegen sind”, berichtet die Polizei.

Hinterlasse eine Nachricht

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .

Scroll to top