Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages
0

Neuzugänge im Tiergarten

Herbstbesuch im Tiergarten
Der Welser Tiergarten meldet auch heuer wieder interessante Neuzugänge. Da fallen gleich die bunten schwarz-weiß gefiederten Riesentukane mit rot-gelbem großem Schnabel und blau umrandeten dunklen Augen auf.

Sommerliche Gefühle kommen bei den Besuchern im Herbst oder Winter im Bereich vor dem Flugkäfig auf, welcher mit Sand, Palmen und Liegestühlen ausgestattet ist. Brüllaffen zeigen ihre Kletterkünste im Primatenhaus oder verschaffen sich auf dem drei Hektar großen Areal deutlich Gehör. Ebenfalls fühlen sich auch die Rosa-Pelikane im großen Teich wie zu Hause. Prächtig und zufrieden gibt sich ebenso die unterhaltsame neuseeländische Kunekune-Schweine-Familie. Das Trio heißt inzwischen Kunebert, Kunegunde und Milakunes.

Tiergartenreferentin Vizebürgermeisterin Silvia Huber fasst zusammen: „Auch wenn es COVID 19-bedingt bis auf weiteres keine Veranstaltungen geben wird: Ein Besuch im ganzjährig kostenlos zugänglichen Tiergarten Wels lohnt sich immer! Ich ersuche alle Gäste, die Abstandsregeln einzuhalten und keinesfalls die Gesundheit der Tiere mit selbst mitgebrachtem Futter zu gefährden!“

Öffnungszeiten ab 12. Oktober bis März 2021 sind täglich von 8:00 bis 17:00 Uhr. Eingang: Tiergarten Wels im Stadtpark 1

Fotocredit: Stadt Wels

Hinterlasse eine Nachricht

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .

Scroll to top