Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages
0

Eislaufen mit Humor und Abstand

Eislaufen trotzt Corona
Mit einem kostenfreien Tag am 17. Oktober startet die heurige Saison 2020/2021 in der Eishalle der Welser Bauernstraße 43.

An diesem Tag können alle Schlittschuh-Begeisterten ihre Runden in der Eishalle von 14:00 bis 16:45 und 19:00 bis 21:45 gratis drehen. Zur Sicherheit aller ist außer auf der Eisfläche das Tragen von MNS-Masken sowie Abstandhalten überall vorgeschrieben. Erfreulicherweise bleiben die Preise zum Vorjahr gleich (s. Link unten).

Die genauen Öffnungszeiten von Dienstag bis Sonntag und Sonderöffnungszeiten an Feiertagen und zu Ferienzeiten finden sie hier oder unter Tel: +43 7242 235 6901. Trotz der Einschränkungen ist Vizebürgermeister Gerhard Kroiß optimistisch: „Auch wenn sich die Saison 2020/2021 aufgrund von COVID 19 etwas anders gestalten wird als sonst: Ich bin überzeugt, dass Eislaufen in der Welser Eishalle auch ‚mit Abstand‘ Spaß macht, und hoffe daher auf zahlreiche Gäste!.“

So gibt es leider heuer keine Eisdiscos. Als Ausgleich dafür ist die Eishalle an den Samstagen 17. Oktober, 21. November, 19. Dezember, 2. und 23. Jänner, sowie 20. Februar und 6. März. von 19:00 bis 21:45 geöffnet. In den Herbstferien finden auch die beliebten Eislaufkurse von Dienstag 27. bis Freitag 30. Oktober wieder statt.

Es folgen Kurse in den Weihnachts- und Semesterferien sowie drei in der Saison verteilte zu je vier Einheiten am Mittwoch, Freitag und Sonntag. Der erste dieser Kurse beginnt am Sonntag, den 1. November, gefolgt von Mittwoch, den 18. und Freitag den 20. November.

Für diese Kurse kann man sich bereits ab 20. Oktober gegen sofortige Bezahlung an der Eishallen Kassa anmelden.

Fotocredit: Stadt Wels (Aufnahme vor COVID-19)

Hinterlasse eine Nachricht

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .

Scroll to top