Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages
0

Zwei Männer wegen Aufenthaltsverbot festgenommen

Die Polizei kontrollierte am 22. Oktober 2020 gegen 15:40 Uhr einen 28-Jährigen und seinen 38-jährigen Beifahrer, beide aus Georgien.

Die Männer fuhren mit dem PKW auf der Westautobahn Richtung Salzburg. Bei der Kontrolle stellten die Beamten fest, dass gegen beide ein aufrechtes Einreise- und Aufenthaltsverbot im gesamten Schengenraum besteht. Deshalb wurden die Männer festgenommen. Außerdem hatte der Lenker weder einen Führerschein noch eine gültige Zulassung.

Diesbezüglich wird er bei der Bezirkshauptmannschaft angezeigt, berichtet die Polizei.

Hinterlasse eine Nachricht

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .

Scroll to top