Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages
0

Einsatzkräfte auf Gefahrenerforschung

Einen neuen Papst gewählt – oder einfach nur gut eingeheizt hat am späten Samstagabend ein Hausbesitzer oder eine Hausbesitzerin in Wels-Vogelweide. Die Feuerwehr wurde zu einer starken Rauchentwicklung alarmiert.

Die Einsatzkräfte wurden zu einer starken Rauchentwicklung beziehungsweise einem damit verbundenen Brandverdacht in die Römerstraße im Welser Stadtteil Vogelweide alarmiert. Vor Ort konnte aus einem Kamin aufsteigender, weißer Rauch deutlich wahrgenommen werden. Vermutlich aufgrund der Witterung hat es den Rauch vom Kamin des Hauses in den Straßenbereich gedrückt. Gefährdung konnte die Feuerwehr keine feststellen.

Weil den Einsatzkräften trotz sichtbarer Anwesenheit niemand geöffnet hat, konnte letztlich eine erfolgreiche Papstwahl – nach der ja bekanntlich weißer Rauch aufsteigt – nur aufgrund der Örtlichkeit dann doch noch ausgeschlossen werden.

Hinterlasse eine Nachricht

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .

Scroll to top