Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages
0

Kleinlöschfahrzeug für Kappern

Rosenbauer baut Speziallöschfahrzeug
Der OÖ Feuerwehrspezialist Rosenbauer aus Leonding stellte kürzlich nach zweijähriger Bauzeit ein spezielles und mehrfach verwendbares Einsatzfahrzeug für die Freiwillige Feuerwehr Kappern vor.

Das neue Gerät wurde auf einem 5,5 t Mercedes Sprinter Fahrgestell aufgebaut und ist durch die Abänderung der Beladung sowie Zusatzinstallation von Ausrüstung auch universeller einsatzbar. Das neue Kleinlöschfahrzeug, kurz KLF, löst den Vorgänger nach 34 Einsatzjahren ab und eignet sich abgesehen vom Brandeinsatz auch für Aufräumarbeiten bei Treibstoff- oder Ölproblemen, für Pumpeinsätze nach Starkregenflutungen, für Sturm- und Insekteneinsätze u.a.m.

Der Machtrenker Bgm. Paul Mahr kommentiert gutgelaunt nach der Übergabe: „Ich unterstütze unsere Feuerwehren gerne und nach Kräften. Nur mit modernem Gerät kann die Feuerwehr ihrer Aufgabe im Interesse aller MarchtrenkerInnen auch nachkommen!“

Foto: Stadtamt Marchtrenk

Hinterlasse eine Nachricht

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .

Scroll to top