Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages
0

Moschee mit beleidigender Parole beschmiert

Ein unbekannter Täter hat vermutlich in der Nacht auf Mittwoch eine Moschee in Wels-Lichtenegg mit einer beleidigenden Parole beschmiert.

Die ziemlich primitive Parole sorgte am Mittwoch für Aufregung bei den Gläubigen der betroffenen Moschee im Welser Stadtteil Lichtenegg. Die Beleidigung die – vermutlich im Hintergrund auf den Terrorakt am Montagabend in Wien – gezielt gegen die Gläubigen gerichtet war, wurde bis zum späten Nachmittag bereits mit Farbe übermalt, damit sie nicht mehr zu lesen ist.

Die Ermittlungen laufen.

Hinterlasse eine Nachricht

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .

Scroll to top