Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages
0

Alkolenker bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Einen Schwerverletzten forderte Mittwochvormittag ein schwerer Verkehrsunfall in Steinerkirchen an der Traun (Bezirk Wels-Land).

“Ein 37-jähriger Linzer fuhr am 16. Dezember 2020 gegen 09:10 Uhr mit einem Firmenwagen auf der Bad Wimsbach-Neydhartinger Straße im Gemeindegebiet von Steinerkirchen an der Traun Richtung Bad Wimsbach-Neydharting. Im Ortsteil Almegg geriet er in einer Linkskurve rechts von der Fahrbahn ab und prallte nach einigen Metern gegen einen Baum.

Der Mann erlitt Verletzungen unbestimmten Grades und wurde nach notärztlicher Erstversorgung ins Klinikum Wels eingeliefert. Die Überprüfung des Alkoholgehalts ergab 1,62 Promille. Noch Gegenstand von Erhebungen sind Beschädigungen von Verkehrsleiteinrichtungen entlang der Sattledter Straße und der Bad Wimsbach-Neydhartinger Straße”, berichtet die Polizei.

“Heute wurden wir um 09:15 Uhr zu einer Fahrzeugbergung alarmiert. Beim Eintreffen am Unfallort stellte sich jedoch heraus, dass eine Person erheblich verletzt war. Wir kümmerten uns um die Verkehrsregelung und halfen Rettung und Notarzt bei der Versorgung des Verletzten. Im Anschluss führten wir gemeinsam mit einem örtlichen Kraftfahrzeugbetrieb die Bergung durch”, so die Feuerwehr Steinerkirchen an der Traun.

Die Polizei bittet Zeugen, sich bei der Polizeiinspektion Sattledt unter der Telefonnummer +43(0)59133 4184 zu melden.

Hinterlasse eine Nachricht

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .

Scroll to top