Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages
0

Bürgermeister – Bilanz 2020

Welser Bürgermeisters zieht Bilanz – Positive Bilanz 2020 beim Welser Bürgermeister
Seit 2015 nimmt sich der Welser Bürgermeister Dr. Andreas Rabl möglichst rasch um die Sorgen der Bürgerinnen und Bürger an. Um die Anliegen schnell bearbeiten zu können, hat man deshalb vor fünf Jahren im Zuge einer Restrukturierung das Bürger-Beschwerde-Management der Stadt direkt in das Büro des Bürgermeisters verlegt.

Immerhin bearbeitete man während des vergangenen Jahres im Bereich Bürgeranliegen 1.629 Beschwerden, sowie Anregungen, Ideen und Fragen und sogar um 136 mehr als 2019. Davon richteten sich 386 Anfragen an das Thema Corona-Krise – und betrafen finanzielle Unterstützung, Öffnungszeiten öffentlicher Einrichtungen, MNS, Abstandsregelungen etc.
Dabei erreichten viele Anliegen das Büro des Bürgermeisters per E-Mail (530), über Facebook (450) oder per Post (69), Telefon (345) und manchmal, soweit es 2020 möglich war, auch über persönliche Termine (183). Weitere Anfragen kamen über Kanäle wie „Mach mit“ App, Weihnachts-Wunschzettel an den Bgm. usw. Insgesamtstellten um 66 mehr Männer (818) als Frauen (752) ihre Anliegen.

Vergleichsweise zu 2019 gab es wegen Corona um 253 weniger Meetings und Termine mit dem Stadtoberhaupt. Erwähnenswert ist es, dass der Welser Bürgermeister während des Corona-Jahres dennoch 1.823 Termine absolvierte, davon ca. 36 pro Woche!

Dr. Andreas Rabl resümiert dazu: „2020 war für die meisten Bürger eine große Herausforderung. Ein Drittel der Anliegen hat das Thema ‚Corona‘ betroffen. Wir haben als Stadt so gut es geht unterstützt und geholfen. Jede Anfrage wurde bearbeitet und jeder Bürger erhielt – meist innerhalb von zwei Wochen – eine Rückmeldung. Wir lassen niemanden im Stich.“
Bei einigen Terminen des Bürgermeisterswar auch Wels-Report zugegen und durfte aktuell berichten.

Wir wünschen weiterhin unserem motivierten Stadtoberhaupt und seinem hervorragenden Team ein erfolgreiches 2021, dass schlussendlich allen Welser Bürgerinnen und Bürgern zu Gute kommt.

Fotocredit: Stadt Wels

Hinterlasse eine Nachricht

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .

Scroll to top