Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages
0

Mann (31) beim Zigarettenkauf mit Waffe bedroht und beraubt

Ein 31-Jähriger ist Freitagabend beim Zigarettenkauf in Wels-Vogelweide von drei unbekannten Tätern überfallen worden. Die Täter raubten dem Mann Bargeld und ein Notebook aus dem Auto.

“Ein 31-Jähriger aus Wels wollte sich am 29. Jänner 2021 gegen 21:15 Uhr in der Schmierndorferstraße bei einem Automaten Zigaretten kaufen. Plötzlich kamen ihm drei unbekannte Männer entgegen und es kam zu einem Streit. Dabei wurde der 31-Jährige geschlagen und mit einer schwarzen Faustfeuerwaffe bedroht. Außerdem durchsuchten die Täter den PKW des Opfers und entnahmen Bargeld und ein Notebook. Aufgrund von vorbeikommenden Passanten ließen sie schließlich vom Opfer ab und flüchteten mit einem silberfarbenen VW Passat”, berichtet die Polizei am Samstagabend gemeinsam mit einem Zeugenaufruf.

Täterbeschreibung:

  • Drei Männer, zwischen 25 und 35 Jahre alt, hatten kurze dunkle Haare, zwei der Täter trugen einen Drei-Tages-Bart.

Die Polizei ersucht etwaige Zeugen, sich beim Landeskriminalamt unter der Telefonnummer +43(0)59133 403333 zu melden.

Hinterlasse eine Nachricht

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .

Scroll to top