Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages
0

Schulen, körpernahe Dienstleistungen und Handel öffnen ab 08. Februar mit Auflagen

Länger als erwartet haben am Montag die Beratungen über das weitere Vorgehen bezüglich eventueller Lockerungen des Lockdowns gedauert. Am Abend verkündete die Regierung die weitere Vorgehensweise.

Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP) erklärte, dass ab kommender Woche (08. Februar 2021) der Handel unter bestimmten Auflagen wieder geöffnet wird, Schülerinnen und Schüler aller Schulstufen können in den Präsenzunterricht – Volksschulen vollständig, höhere Schulen im bereits bekannten Schichtbetrieb – zurückkehren.

Ein Hauptaugenmerk wird auf eine vermehrte Testung gelegt. Ebenso geöffnet werden körpernahe Dienstleister, wie beispielsweise die Friseure. Es soll dabei aber Eintrittstests geben. Ebenso sollen Museen, Tiergärten oder gleichwertige Einrichtungen wieder geöffnet werden. Ebenso der Handel, allerdings mit Beschränkungen der Kundenzahl. Aufrecht bleiben hingegen die nächtlichen Ausgangsbeschränkungen, hier betonte Bundeskanzler Kurz, dass es schärfere Strafen geben wird.

Diese Schritte sind laut Vertretern der Bundesregierung nach Beratungen mit Expertinnen und Experten sowie mit der Opposition abgesprochen worden. Am 15. Februar 2021 soll es erneute Beratungen geben, dann wird die weitere Vorgehensweise bekanntgegeben.

“Bei dieser Situation jetzt brauchen wir wirklich alle. Jeder von uns entscheidet jetzt, wie die Situation bis Ostern verläuft. Die nächsten Wochen sind jetzt die entscheidende Phase”, erklärt Gesundheitsminister Rudolf Anschober (Grüne) einmal mehr.

Ab 08. Februar 2021 dürfen sich maximal vier Erwachsenen aus zwei Haushalten treffen, der Zeitraum für die nächtlichen Ausgangsbeschränkungen wurde wie beim “Lockdown light” für den Zeitraum zwischen 20:00 und 06:00 Uhr festgelegt.

Hinterlasse eine Nachricht

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .

Scroll to top