Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages
0

Marchtrenk – Schwowisches Grillfest mit Auszeichnung!

Nach einer unfreiwilligen einjährigen Corona-Pause begrüßte Bürgermeister Paul Mahr diesjährig zahlreiche Gäste aus ganz Österreich zum Donauschwaben-Grillfest. In gemütlicher Rasenplatz-Zeltfestmanier feierte man windgeschützt in der Nähe der „Donauschwäbischen Bibliothek“ in der Roseggerstraße. Ergänzend zum klassischen Grillangebot lockten besonders die schmackhaften donauschwäbischen Spezialitäten wie original „Banater Bratworscht“ sowie landestypische Mehlspeisen.

Wolfgang Reder, Projektleiter dieses Grillfestes, erhielt zum krönenden Abschluss der Veranstaltung für sein besonderes Engagement einen „JG-Award“. Die Verleihung dieser neuen Auszeichnung für herausragende Leistungen im Bereich der Jugend- und Kulturarbeit zelebrierten Paul Mahr, Landesobmann der Donauschwaben und JG-Obmann Bernhard Steg.

Im Sinne der generationenübergreifenden Zusammenarbeit unterstützte die JG Marchtrenk wieder tatkräftig beim Grillfest der Donauschwaben.
Fotocredit: JG Marchtrenk

Hinterlasse eine Nachricht

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .

Scroll to top