Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages
0

Reh eingeklemmt: Einsatzkräfte der Tierhilfe befreiten Wildtier aus Gartentor

Mitglieder der Tierhilfe befreiten Mittwochabend in Wels-Lichtenegg ein Reh, das zwischen den Stäben eines Einfahrtstores einer Hauseinfahrt eingeklemmt war.

Die Mitglieder der Tierhilfe Gusental standen Mittwochabend gemeinsam mit der Polizei in Wels-Lichtenegg im Einsatz. Ein Reh steckte zwischen zwei Gitterstäben eines Gartentores fest. Die Einsatzkräfte konnten das Tier befreien, Verletzungen des Tieres wurden untersucht beziehungsweise versorgt. Es zeigte sich, dass die Verletzungen augenscheinlich glücklicherweise nur oberflächlich waren. Nach Fachberatung beziehungsweise Rücksprache mit einer Tierärztin wurde entschieden, dass das Tier wieder in die Freiheit entlassen werden kann.

Der zuständige Jäger wurde durch die Polizei über den Sachverhalt informiert.

Hinterlasse eine Nachricht

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .

Scroll to top