Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages
0

Personenrettung nach schwerem Forstunfall

Ein schwerer Forstunfall hat sich Dienstagnachmittag in Wels-Puchberg ereignet. Feuerwehr, Rettungsdienst, Notarzthubschrauber und die Polizei standen im Einsatz.

Bei Forstarbeiten in einem Waldstück im Welser Stadtteil Puchberg hat sich Dienstagnachmittag ein schwerer Unfall bei Forstarbeiten ereignet. Ein Mann erlitt dabei schwere Verletzungen. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte war der Verletzte bereits befreit. Der Mann wurde von der Notärztin des Notarzthubschraubers Christophorus 10 erstversorgt und anschließend durch Kräfte des Rettungsdienstes und der Feuerwehr durch das unwegsame Gelände nach oben zur Innviertler Straße gebracht. Der Schwerverletzte wurde mit dem Rettungsfahrzeug unter Begleitung der Notärztin ins Klinikum Wels eingeliefert.

Die Innviertler Straße war rund eine halbe Stunde erschwert passierbar.

Hinterlasse eine Nachricht

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .

Scroll to top