Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages
0

Freiheitliche fördern Welser Naherholung

Grünraumoffensive der FP Wels

Aktuell stehen in Wels für Erholung und Bewegung fünfzig öffentliche Parks mit einer Fläche von 670.000 Quadratmetern zur Verfügung. In den vergangenen Jahren wurden gemäß Masterplan Parkanlage rund 2 Mio Euro in den kontinuierlichen Ausbau und die Sanierung der Grünanlagen investiert.

Vizebürgermeisterin und Innenstadtreferentin Christa Raggl-Mühlberger weist auf die Prioritäten des Masterplans hin: „Diesen Weg weiterzugehen, Grünräume zu schaffen, zu sanieren und diese Grünraumoffensive weiter voranzutreiben ist für die Welser Freiheitlichen ein zentrales Anliegen.“

– Ausbau der Parkanlagen
– Wanderwegenetz für Wels
– Mehr Brunnenanlagen im öffentlichen Raum
– Fortsetzung des Projektes „Baumstadt Wels“
– Schaffung einer zusätzlichen Hundefreilaufzone im Osten der Stadt

Es ist bekannt, dass Stadtviertel mit hochwertigen Grünflächen eine höhere Lebensqualität bieten. Ein Ziel der Welser FP lautet daher, in den Stadtteilen von Wels die Parks entweder neu zu gestalten oder die Bestehenden zu sanieren.

Hinterlasse eine Nachricht

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .

Scroll to top