Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Post Type Selectors
Search in posts
Search in pages
0

Welldorado: Erste “normale” Freibadsaison seit 2019 zu Ende

Am Sonntag, 18. September endete im Welldorado wie geplant die Freibadsaison. Hallenbad und Sauna sind – passend zum herbstlichen Wetter – ab sofort wieder im Vollbetrieb.

Seit dem Saisonstart am Sonntag, 1. Mai haben heuer 76.929 Personen den Außenbereich im Welldorado besucht. In dieser ersten „normalen“ Freibadsaison seit Ausbruch der COVID-19-Pandemie wurden die Gästezahlen von 2019 (75.129) sogar leicht übertroffen. Das heurige Ergebnis bedeutet Platz drei hinter dem Rekordsommer 2015 (91.068) und dem Jahr 2018 (80.761). Die „Corona-Saisonen“ 2020 und 2021, als wegen verspäteter Saisonstarts lediglich rund 62.000 beziehungsweise 53.500 Gäste in das Welser Freibad gekommen waren, gehören damit der Vergangenheit an.

Der Innenbereich mit Hallenbad und Sauna ist ab sofort wieder zu den üblichen Zeiten geöffnet: Montag bis Samstag von 09:00 bis 22:00 Uhr sowie Sonn- und Feiertage von 09:00 bis 20:00 Uhr. Achtung: Aufgrund der 34. Internationalen Österreichischen Masters Meisterschaften ist das Hallenbad am Samstag, 1. Oktober ganztägig und am Sonntag, 2. Oktober bis 15:00 Uhr gesperrt. Der Saunabereich ist an diesem Wochenende normal geöffnet.

Der Eintritt ins Hallenbad kostet für Erwachsene 7,60 Euro und ermäßigt 3,10 Euro. Für die Sauna bezahlen Erwachsene 15,80 Euro, der ermäßigte Tarif beträgt 7,90 Euro. Nähere Infos gibt es unter wels.at/welldorado im Internet oder unter Tel. +43 7242 235 6900. Über etwaige COVID-19-Bestimmungen – momentan bestehen ja keine Beschränkungen – würde das Welldorado-Team darüber hinaus mit Aushängen vor Ort informieren.

Wie berichtet, ist die Hallenbad- und Saunasaison 2022/2023 die letzte mit der bestehenden Technik. Nach dem kommenden Winter steht im Frühling und Sommer 2023 im Innenbereich der städtischen Freizeitanlage eine umfassende Sanierung ins Haus. Details dazu folgen zeitgerecht.

Vizebürgermeister Gerhard Kroiß: „Ich habe mich riesig mit den Gästen gefreut, dass sie in einem zum Glück schönen Sommer endlich wieder eine Freibadsaison wie früher genießen durften. Das wünsche ich mir nun auch für Hallenbad und Sauna.“

Bildmontage; Bild: Stadt Wels

Hinterlasse eine Nachricht

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .

Scroll to top