Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Post Type Selectors
Search in posts
Search in pages
0

Räumungsbescheid nach wochenlangem Streit um Asyl-Zelte in St. Georgen im Attergau

Übernachtungscontainer sollen auch in Wels entfernt werden

In St. Georgen im Attergau (Bezirk Vöcklabruck) wurden vor einigen Wochen am Gelände der Erstaufnahmestelle West zusätzlich Zelte für Asylwerbende errichtet.

Von Anfang an war diese Maßnahme heftig umstritten, weil die Erstaufnahmestelle West des Bundesamts für Fremdenwesen und Asyl bereits früher für Schlagzeilen gesorgt hatte und nun in jener Gemeinde wieder zusätzlich Asylwerbende untergebracht werden sollten, viel umstrittener war allerdings der Umstand, die Personen um diese Jahreszeit in Zelten unterzubringen.
Die geplante Maßnahme des Bundes ließ in den vergangenen Wochen die Wogen hochgehen.
Nach einem Protestmarsch folgte nun am Montag seitens der Gemeinde der Räumungsbescheid. Der Bund kündigte einen Einspruch an.

In Wels-Lichtenegg sollen laut Medienberichten ebenfalls provisorische Übernachtungscontainer – die im Gelände der Polizei bei der Registrierungsstelle der Fremdenpolizei aufgestellt wurden – nach einer behördlichen Überprüfung bis Mittwoch wieder entfernt werden.

Hinterlasse eine Nachricht

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .

Scroll to top