Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

Rund ums Auto

In der Rubrik “Rund ums Auto”, nehmen wir die Welser Autohäuser und Auto – Servicebetriebe genau unter die Lupe.
Es handelt sich hier um eine redaktionelle Bewertung, die wir zukünftig mit Ihrer Hilfe adaptieren wollen.
Gefragt sind Kompetenz und Freundlichkeit der Verkäufer, das Service, Angebot, Preis – Leistungsverhältnis.
Teilen Sie uns Ihre Erfahrungen per E-mail unter news@wels-report.at mit.

Unsere aktuellen Fahrberichte

Motor & Trends | Dezember

Das Motormagazin der Moser Mediengroup Austria jetzt auch auf Wels-Report.

BAMMINGER RALLYE

Mit der W4 Rallye endet die heurige Österreichische Rallye-Staatsmeisterschaft.

Michael Lengauer mit Co Andreas Thauerböck gehen voll motiviert in den letzten Lauf zur ÖRM. Zum Einsatz kommt wieder der jetzt schon legendäre M1 Subaru STI vom Subaru Bamminger Team. Es gilt den 4.Gesamtplatz der letzten W4 Rally zu verteidigen und weitere wertvolle Punkte in der Staatsmeisterschaft einzufahren.

„Schotter und Schnee das ist mein Terrain“ so offensichtlich motiviert Iceman Michi Lengauer.

Man darf wieder gespannt sein…

Fotocredit: Bamminger

BAMMINGER RALLYE

Bei der ADAC Knaus Tabbert 3 Städte Rallye vom 15. -16. Oktober konnte das Bamminger Team mit Michael Lengauer und Stamm Co Andreas Thauerböck mit dem M1 Reglement seriennah aufgebauten Subaru WRX STI wieder einen sensationellen Erfolg einfahren.

Gruppensieg – 8. Gesamtrang dieser bringt 8 weitere Meisterschaftspunkte und er konnte so punktgleich mit einem Gruppe 8 Boliden auf Platz 6 der ÖRM Staatsmeisterschaft aufrücken!!

Fotocredit: Autohaus Bamminger

BAMMINGER RALLYE

Das Subaru Bamminger Team und Senkrechtstarter Michael Lengauer mit Co Andreas Tauerböck starten bei der 3 Städte Rallye in Bayern!

Durch die Absage der Niederösterreich Rallye entschloss man sich kurzerhand die zur Deutschen Meisterschaft zählende ADAC 3 Städte Rallye in den Österreichischen Meisterschafts-Kalender aufzunehmen. Die mit 3 Sonderprüfungen in Rohrbach nach der Jänner-Rallye mehr oder weniger eine 2. Heimrallye für Lengauer ist.

“Nach der doch längeren Pause freue Ich mich endlich wieder im „Bamminger Subaru“ sitzen zu dürfen.
Die Herausforderung 3 Städte Rallye wird keine leichte, denn neben den österreichischen Spitzenpiloten
wartet eine bärenstarke deutsche Konkurrenz auf uns.“! – sagt Michael Lengauer.

Gestartet wird am Freitag 14.10 um 15:20 Uhr mit der Sonderprüfung Peilstein – eine der drei österreichischen Prüfungen.

Ausgezeichnet! – Autohaus Leeb in Wels

Großartige Neuigkeiten vom Welser Autohaus Leeb.
Die Leser des renommierten Magazins „firmenwagen“ kürten sie zum Autohaus des Jahres.

Das Autohaus Leeb in Wels ist ein seit 1980 persönlich geführtes Familienunternehmen mit über 60 Mitarbeitern.
Die Marken Citroen, Peugeot, sowie die Premium-Marke DS Automobiles sind vertreten.
Der 2017 an der Osttangente in Wels errichtete Neubau im avantgardistischen Design bietet Kunden nicht nur Neuwagen, sondern auch Jung- und Jahreswagen, eine moderne Werkstätte, Fahrzeugaufbereitung sowie eine Lackiererei und Spenglerei.

Gerade sind zwei neue Modelle der DS Automobiles erschienen: der DS 4 und DS 9.
Der DS 9 kann gerne bei Leeb besichtigt oder zur Probe gefahren werden.

(von links: Klaus Platzl Markenleiter Citroen, Sead Kacar Premiumverkäufer DS & Verkaufsleiter B2B, Manuel Aigner Verkauf Citroen & B2B, GF Stefan Leeb)

Fotocredit: Autohaus LEEB

Humer Anhänger

Seit über 80 Jahren zählen bei HUMER dieselben Werte – absolute Verlässlichkeit, Respekt im Umgang mit Kunden und Mitarbeitern, Sensibilität für die Bedürfnisse des Kunden und österreichische Handschlagqualität.

Auf 8 Standorten mit Österreichs größten Anhängerschauplätzen ist Humer gut vernetzt und nebenbei auch ein beliebter Arbeitgeber. Jahrzehntelanges Knowhow und ständiger Fokus auf Produktentwicklungen und die Optimierung von Serviceleistungen sind Humers treibenden Kräfte, um im Anhänger Premiumsegment den Ton anzugeben.

Als Kunde profitiert man davon und ist mit seinem Anhänger in Sachen Technik und Sicherheit immer „State oft the Art“.

MOTOR+TRENDS Magazin | Oktober 2021

Das Motormagazin der Moser Mediengroup Austria auf oe24.TV im Oktober 2021.

Zoltan Tamas – Koordinator und Fahrzeugmanager

Das Autohaus Leeb entwickelte sich von 1979 bis heute als erfolgreicher Familienbetrieb in der österreichischen Automobilbranche. Firmentreue Mitarbeiter und besonders jene, die von Anfang an dabei sind, gelten als Säulen des Unternehmens.

Einer davon ist Zoltan Tamas, seit 2017 beim Autohaus Leeb. Ihm obliegt die gesamte Fahrzeugkoordination. Als bewährter Fahrzeugmanager entwarf er für seine spezielle Aufgabe auch ein dafür passendes Büro, welches nun im großen Areal der Leeb-Zentrale seinen strategischen Platz einnimmt. Der Fahrzeugkoordinator ist für die Anlieferung oder Zustellung aller Fahrzeuge verantwortlich.

Bevor Zoltan Tamas zur Leeb-Familie fand, sammelte er fünf Jahre lang wertvolle Erfahrung als Produktionsleiter. Zusätzlich entfaltete Zoltan Tamas als Fussbaltrainer jahrelang passende Fähigkeiten im Umgang mit Abläufen. All diese Erfahrungen sind dem sympathischen Manager jetzt dazu behilflich, jährlich cirka 5.000 PKW und Nutzfahrzeuge zu bewegen. Am zentralen Standort in Wels wartet ein permanenter Lagerstand von mehr als 700 Fahrzeugen darauf, in Bewegung zu kommen. Das sind im Detail etwa 250 Citroen und DS, ebensoviele Peugeot und ungefähr 100 neue Nutzfahrzeuge sowie 200 Jung- und Jahreswagen.

Der neue Leeb-Slogan heißt deshalb auch „Hier beginnt die Fahrfreude“

Fotocredit: Autohaus Leeb

“PEUGEOT MOTOCYCLE” Autowelt Maticka Wels

Seit dem ersten motorisierten Zweirad im Jahr 1898 hat Peugeot Motocycles kontinuierlich Innovationen hervorgebracht: Erster Motorroller mit Kunststoffverkleidung, erster Elektroroller, erster 125 ccm-Roller mit ABS-Bremssystem … Bei der Autowelt MATICKA, Wels durften wir ein solches Motocycle testen…

Scroll to top