Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

Amuse gueule in der Stadthalle

Amuse gueule in der Stadthalle

Amuse gueule für Rui Barbosa
Der Verein „Wasser für Rui Barbosa“, der Kleinbauern und Landlose in der Diözese Rui Barbosa in Brasilien schon seit vielen Jahren unterstützt, lädt am Samstag, den 31.Oktober 2020 um 19:30 Uhr zu einem Benefizkonzert in die Welser Stadthalle ein.

Das hochkarätige Musiker Duo von „Amuse gueule“, bestehend aus dem beliebten Sänger Fritz Fuchs und dem ehemaligen ersten Cellisten des Linzer Brucknerorchesters Bernhard Walchshofer, wird das Publikum in die Welt der französischen Chansons von Klassik bis Rock n Blues entführen. Der Reinerlös des Konzertes wird für die Aus- und Weiterbildung der Kinder und Jugendlichen in Rui Barbosa verwendet.

Schon in der Vergangenheit hat sich der Verein immer wieder für die jungen Brasilianer eingesetzt. So wurde unter anderem ein Kinderheim in Itaberaba für 50 Kinder gebaut und die Jause für die Schüler sowie die Gehälter für die beiden Erzieherinnen finanziert. Weitere Jugendprojekte mit den Schwerepunkten Gemüseanbau, Rosenzucht etc. werden ebenfalls unterstützt.

Das Benefizkonzert in der Welser Stadthalle findet selbstverständlich unter der Einhaltung aller Covid-19 Bestimmungen statt. Das Tragen einer MNS-Maske, der Sicherheitsabstand sowie zugewiesene Sitzplätze sind obligatorisch.

Kartenpreise von € 15,– bis € 25,– und für Jugendliche € 10,– Kartenvorverkauf via E-Mail linsmaier@ruibarbosa.at oder telefonisch unter Tel. 0699 1133 7374.

Fotocredit: Privat (Fuchs)

Scroll to top