Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

autobahn wels

Kreuzungscrash bei Autobahnanschlussstelle

Glimpflich endete Dienstagnachmittag ein Verkehrsunfall im Kreuzungsbereich der Autobahnanschlussstelle Wels-Nord mit der Innviertler Straße in Wels-Puchberg.

Die Einsatzkräfte der Feuerwehr wurden zu einem beginnenden Fahrzeugbrand nach einem Verkehrsunfall im Kreuzungsbereich der Autobahnauf- und Abfahrt von der Welser Autobahn mit der Innviertler Straße alarmiert.

Unmittelbar durch den Unfall wurde zum Glück keiner der Beteiligten Verletzt. Ein Unfallbeteiligter verletzte sich dann allerdings leicht an der Hand, als er persönliche Gegenstände aus dem Auto holen wollte, er wurde vom Rettungsdienst vor Ort versorgt.

Die Feuerwehr sicherte die Unfallstelle ab und klemmte die Batterien der Unfallfahrzeuge ab. Was sich zumindest bei einem der Unfallautos schwierig gestaltete, weil die Batterie unter einem Sitz im Fahrzeuginneren verbaut ist.

Der Kreuzungsbereich war rund eine Stunde erschwert passierbar.

Scroll to top