Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

Bfi

60 Jahre BFI Oberösterreich

Schon seit 60 Jahren bringt das BFI OÖ nun Menschen beruflich nach vorne. Der 1960 von der AK OÖ und dem ÖGB gegründete Erwachsenenbildner setzte 2019 rund 51 Millionen Euro um. Zahlreiche Berufsausbildungen garantieren gute Jobchancen und helfen unseren Betrieben den Bedarf an qualifizierten Mitarbeitern zu sichern. So wurde beispielsweise der CODERS.BAY, eine Schule mit praxis- und projektorientierten Seminaren aufgebaut. Mittlerweile erhielten mehr als 100 Personen eine Ausbildung zum CODER beziehungsweise Netzwerktechniker für einen qualifizierten Einstieg in die Welt der Softwareentwicklung und EDV. Weiters entstand der BFI Campus in Traun mit mehreren Lehrgängen für Marketing und Business. Im Bereich Gesundheit und Pflege bietet man diverse Ausbildungen zur Fachsozialbetreuung mit Schwerpunkt Altenarbeit an. Um auch die Metallbranche auf der intensiven Suche nach Fachkräften zu unterstützen, hat das BFI Metallausbildungszentren in Steyr, Attnang-Puchheim/Völkermarkt und Gunskirchen/Wels aufgebaut. Und zu guter Letzt ist im heurigen Jubiläumsjahr die Wiedereröffnung des Linzer Standortes Raimundstraße geplant.

Fotocredit: BFI
BFI Geschäftsführer Christoph Jungwirth /Kurssituation

Scroll to top