Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

Europäischen Zusammenhalt leben

Europäischen Zusammenhalt leben

Haimbuchner mahnt umfangreiche Sofortmaßnahmen gegen Wiederholung von 2015 ein!
Wo bleibt das Vertrauen in unseren Rechtstaat und seine Institutionen angesichts des aktuell drohenden Migrationschaos? Steht die EU immer noch im weltpolitischen Abseits, wo sie vor 5 Jahren war? LHStv. Dr. Manfred Haimbuchner stellt diese Fragen und bringt es auf den Punkt: „Freiheit nach innen braucht Sicherheit nach außen.“ Errichten von international verwalteten Schutzzonen und humanitären Korridoren in den unmittelbaren Nachbarstaaten der Krisenländer in Afrika und Nahost ist ein Gebot der Stunde. Dr. Haimbuchner, BPObm.Stv. der FPÖ, unterstützt auch den Vorschlag von Mag. Markus Abwerzger, freiheitlicher LPObm. von Tirol: „Schengen Visa für türkische Staatsbürger aussetzen.“ Der zweifelhafte Umgang der EU mit der Asylgesetzgebung und die fehlende Trennung zwischen Asyl und Migration droht das Vertrauen der Bürger in die europäische Idee zu verspielen.

Fotocredit: Stadt Wels

Scroll to top