Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

Finanzpolizei in einem Spiellokal in Wels-Neustadt

Finanzpolizei in einem Spiellokal in Wels-Neustadt

Polizei, Finanzpolizei und kurzzeitig auch die Feuerwehr standen am Montag bei einer Kontrolle in einem Spiellokal in Wels-Neustadt im Einsatz.

Ersten Informationen zufolge mussten im Zuge der finanzpolizeilichen Kontrolle mehrere illegale Spielautomaten sichergestellt werden. Das erst kürzlich eröffnete Spiellokal hatte bereits im Vorfeld mehrmals für Schlagzeilen gesorgt, weil es direkt neben einer sozialen Ausspeisungstätte und einem Sozialmarkt eröffnet hatte. Die Betreiber der sozialen Märkte nebenan befürchteten, dass zumindet ein Teil der sozial Bedürftigen in dem Spiellokal die letzten Cent verspielen würden, in der Hoffnung auf den großen Gewinn. Das Lokal wurde so letztens auch zum Gegenstand der Diskussion um das Vorgehen gegen Wettlokale und gegen illegales Glücksspiel bei der Gemeinderatssitzung der Stadt Wels.
Montagvormittag beschäftigte sich die Finanzpolizei mit dem umstrittenen Spiellokal am Flotzingerplatz in Wels-Neustadt. Die Polizei stand ebenso, wie kurzzeitig unterstützend die Feuerwehr im Einsatz.
Die Ergebnisse der finanzpolizeilichen Kontrolle müssten nun abgewartet werden, heißt es am Montagnachmittag.
Näheres war vorerst noch nicht bekannt.

Bericht: www.laumat.at

Scroll to top