Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

Kampf gegen Drogen am Steuer

Kampf gegen Drogen am Steuer

ÖO im Kampf gegen Drogen am Steuer
Dank der seit 2017 eingesetzten verbesserten Speichelvortestgeräte mit rascher Kontrollmöglichkeit, ist die Zahl der erfassten Suchtgiftlenker in den letzten Jahren stetig gestiegen. Oberösterreich gilt beim Kampf gegen Drogen am Straßenverkehr
als Vorreiter, hat man doch aktuell zwölf Geräte um verdächtige Autofahrer schnell einem Test unterziehen zu können.
„Durch den vermehrten Einsatz der Vortestgeräte und gute Schulung der Beamten werden vermehrt Suchtgiftlenker festgestellt“, so Oberst Klaus Scherleitner, Leiter der Landesverkehrsabteilung LPD OÖ. Dieser stellt erfreut fest, dass man heuer in den Monaten Jänner bis Februar schon 220 Drogenlenker aus dem Verkehr ziehen konnte. Ist ein Speicheltest positiv, muss ein Amts-Arzt oder –Ärztin die Beeinträchtigung medizinisch bestätigen.

“Mit Ihrem Engagement und dem unermüdlichen Einsatz wird ein wichtiger Beitrag zur Verkehrssicherheit geleistet“ bedankt sich Landesrat für Infrastruktur Mag. Günther Steinkellner bei Amts-Ärztinnen und -Ärzten.

Fotocredit: Fotos: Land OÖ/Sabrina Liedl

Scroll to top